Mit der Schwarzwaldbahn auf Entdeckungstour!

Erleben Sie entlang der Schwarzwaldbahn interessante Städte, Museen, Ausstellungen und viele andere Ausflugsziele. Ob zum Sightseeing, zum Shoppen oder zum Event – zwischen Karlsruhe und Konstanz erwarten Sie jede Menge Spaß, Spannung und Erholung.

A_Bruno - Fotolia ©
A_Bruno - Fotolia ©

Grandiose Bergstrecke

Der schönste Streckenabschnitt der Schwarzwaldbahn mit reizvollen Ausblicken auf zahlreiche Landschaftspanoramen und Sehenswürdigkeiten beginnt in Offenburg, dem Tor zum südlichen Schwarzwald. Zwischen Hornberg und St. Georgen bzw. zwischen dem Losbach-Tunnel und dem Gaisloch-Tunnel durchfährt die Bahn zahlreiche Tunnel und klettert über Kehrschleifen von 604 auf 723 Meter Höhe. Dank der meisterlichen Ingenieurleistung bewältigt die Schwarzwaldbahn einen extremen Höhenunterschied ohne überdimensionale Steigungen. In Sommerau erreicht sie den Scheitelpunkt der Strecke (832 m über NN), danach beginnt der Abstieg zum Bodensee mit Ziel in Konstanz.

posten60.de ©

Mehr sehen und erleben: Tipps und Tricks

posten60.de ©

Oben sitzen: reizvolle Landschaft an den großen Panoramafenstern im Obergeschoss vorbeiziehen lassen. Für atemberaubende Augenblicke: Fernglas und Kamera nicht vergessen. Kurzweiliges Spiel für Kinder: Wer entdeckt zuerst die (versteckten) Hütten, Kapellen, Kirchen und Gehöfte?

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.

zurück zur Übersicht