Adelsdorf - eine Gemeinde, viel Charakter

In Adelsdorf im mittelfränkischen Kreis Erlangen-Höchstadt werden Traditionen ebenso wie moderne Lebensformen gepflegt und zelebriert. Mit dem Bayern-Ticket fahren Sie bequem und günstig. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und Empfehlung für das beste Ausflugswetter.

Gemeinde Adelsdorf ©
Gemeinde Adelsdorf ©

Einen hohen Stellenwert hat dabei das kulturelle Angebot der Gemeinde: das Schloss Adelsdorf, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Orts, beheimatet mehrmals im Jahr Ausstellungen und das Heimatmuseum erzählt die Geschichte Adelsdorfs sowie die Lebensweisen seiner Bewohner in vergangenen Jahrhunderten. Um ganz besondere Exponate handelt es sich im Fischerei- und Jagdmuseum - hier dreht sich alles rund um den Lebensraum "Fließgewässer und Teich". Spazieren Sie durch den historischen Ortskern oder besuchen Sie das Schloss von Neuhaus oder die Felsenkeller, die seit Anfang des 18. Jahrhunderts bestehen und zur kühlen Lagerung von Bier dienten.

Führungen: Kerstin Blum, Am Fürstenberg 27, 91325 Adelsdorf, bild-text-blum@gmx.de

Anreise

Vom Bahnhof Adelsdorf wenige Minuten Fußweg zum Schloss. In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt:

Gemeinde Adelsdorf
Bahnhofstraße 52
91325 Adelsdorf
Tel.: 09195/9432-0
Fax: 09195/9432-190